Zum Hauptinhalt springen
Logo

Video-Konferenzplattform Pexip

WIR HALTEN ES EINFACH

 

  • Einfache Bedienbarkeit der Videokonferenzplattform PexIP 
  • Die Teilnehmer registrieren sich mit ihren persönlichen Daten über die Registrierungswebseite 5. Nationaler Weltraumwetterworkshop (welcome-manager.de) und erhalten rechtzeitig vor der virtuellen Veranstaltung, veranlasst durch den DLR-Veranstalter, die PexIP  Zugangsdaten mit URL zum virtuellen Raum, sowie einen Benutzerguide PexIP
  • Für die virtuelle Teilnahme empfehlen wir Ihnen sich vor der virtuellen Veranstaltung ein paar Minuten Zeit zu nehmen, um sich mit dem Benutzerguide vertraut zu machen. Dieser beschreibt in wenigen Schritten
    die Nutzung von PexIP 

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN FÜR TEILNEHMER

 Internetverbindung:

  • Kabel oder DSL mit 6 MBit/s Bandbreite (16 MBit/s empfohlen)
  • Eine drahtgebundene Netzwerkverbindung ist einer drahtlosen vorzuziehen.

Hardware

  • PC, Laptop oder Tablet
    Handyteilnahme auch möglich
  • Webcam und Mikrofon für die Teilnahme an Videochats

Bitte verwenden Sie die neueste Version eines der Browser Firefox, Chrome, Safari oder Edge. Bitte verwenden Sie nicht den Internet Explorer!

Bitte beachten: Auf Firewalls und Firmenrestriktionen haben wir keinen Einfluss.
 

ALLGEMEINE INFORMATIONEN ZUR VIDEOKONFERENZPLATTFORM PexIP

  • Das DLR stellt das hier im Einsatz befindliche Videokonferenztool bereit
    PexIP ist eine Video-Conferencing-Plattform, über welche Personen plattformunabhängig in virtuellen Räumen live per Video und Audio kommunizieren können, die einfach zu bedienen und gleichzeitig höchste Anforderungen an die Datensicherheit und IT Sicherheit erfüllt.
  • Das Hosting erfolgt auf Servern des DLR.
  • Die virtuelle Plattform garantiert eine hohe Qualität in Audio und Video und
    eine sehr hohe Stabilität auch bei geringer Bandbreite
  • DSGVO-konform
  • Zertifizierte IT Sicherheit ( ISO 27001:2013)
  • Kein Client Install erforderlich

Download Übersicht wichtigste Funktionen PexIP (PDF)